Back to All Events

3 FINKEN & DAVORIN MORI

  • BURGHOF KLAGENFURT Burggasse 8 9020 Klagenfurt Austria (map)
3 finken.jpg

Bernarda Fink | Mezzosopran

Als Kind slowenischer Eltern in Buenos Aires geboren, erhielt Bernarda Fink ihre Gesangs- und Musikausbildung am Instituto Superior de Arte del Teatro Colon. Bernarda Fink zählt heute zu den gefragtesten Konzert- und Liedsängerinnen und wird regelmäßig von den bedeutendsten Dirigenten und Orchestern in Europa und Amerika eingeladen.

Die Künstlerin feierte von Beginn an Erfolge in ihrer argentinischen Heimat sowie in den bedeutendsten Opernhäusern Europas. Als Liedsängerin ist Bernarda Fink regelmäßig in den großen Musikzentren wie im Musikverein und Konzerthaus Wien, bei der Schubertiade Schwarzenberg, im Amsterdamer Concertgebouw, in der Londoner Wigmore Hall und Berliner Philharmonie sowie in New York zu Gast. Im September 2014 wurde Bernarda Fink der Titel Österreichische Kammersängerin verliehen.

 

Marcos Fink | Baßbariton

Marcos Fink wurde in Buenos Aires als Sohn slowenischer Eltern geboren.

Engagements führten ihn an renommierte Opern und Konzerthäuser auf der ganzen Welt. Zuletzt stand Marcos Fink als Sarastro in Mozarts Zauberflöte in Aix en Provence auf der Bühne. Weiters Auftritte an der Berliner Staatsoper und Nederlandse Opera in Amsterdam. Die CD Canciones argentinas (2007) mit seiner Schwester der Mezzosopranistin Bernarda Fink und der Pianistin Carmen Piazzini wurde für den Grammy Award (Best Classical Vocal Performance) und den BBC Music Award nominiert. Ein Album mit slowenischen Kunstliedern Slovenija! (mit Bernarda Fink) erschien im März 2011 bei Harmonia mundi.

 

Valentina Inzko Fink | Sopran

Valentina Inzko Fink sammelte erste Bühnenerfahrungen in der kärntner-slowenischen Theaterszene. Mit der lokalen Theatergruppe trat sie 2011 in dem mehrsprachigen Stück „Jack, ali skodelica kave” (Jack oder ein Schälchen Kaffee) auf, das beim Jugendtheatertreffen Junge Burg 2011 des Wiener Burgtheaters den 1. Preis gewann. 2013 war Valentina Inzko Fink Teil des interdisziplinären Kulturprojekts „Symphonija Gustav Janus, einer Performance, die Elemente von Schauspiel, Musik, Malerei und Literatur vereint.

Seit 2014 studiert sie im Studiengang Musical an der Theaterakademie August Everding in München. Hier war sie u.a. in „Psomion Agamemnon”, „Sansibar oder der letzte Grund” und dem Bertold Brecht Liederabend „Fraß macht warm und Geld macht sinnlich” zu sehen.

 

Davorin Mori | Klavier

Werke von                                                

  • Robert Schumann

  • Johannes Brahms

  • Slowenische Kunst- und Volkslieder

  • Carlos Guastavino

  • Astor Piazolla


  • Jeanine Tesori

  • Friedrich Hollaender

  • Galt MacDermot

  • John Kander

Earlier Event: August 24
AOIDE TRIO
Later Event: September 7
ACIES QUARTETT